Plattgedabbte Ausschmeißgudsjer

Fischerstechen 2009

Zu ihrem 25-jährigen Bestehen luden uns die „Letzde Helde Seligenstadt“ zu einem originellen Fischerstechen am (zeitweise auch im) Main ein.

Etwa 1 000 begeisterte Zuschauer waren an die Uferpromenade gekommen, um die „heldenhaften Duelle“ der Akteure unterhalb des Palatiums zu verfolgen.


Ann-Sophie Walter (Seligenstädter Fastnachtsfreunde) landete zwar nach gelungenen Treffern von Uwe Edler (Plattgedappte Auschmeißgudsjer) im Main, doch sprang der aus Sympathie kurz darauf hinterher.


Für die PGAG traten Uwe Edler, Uwe Titze, Holger Heininger und Marcus Krepp an. Gewonnen haben sie irgendwie leider nicht und noch nicht mal für ein Fischessen hat die Ausbeute gereicht.


Rosenmontag 2020
nur noch Tage !!!